Auf zum Landesjägertag nach Frankenthal!

Am Freitag, 4. Mai 2018,
im Konferenzraum 1-3 des Congressforums,
Stephan-Cosacchi-Platz 5, 67227 Frankenthal

I. Teil:

DELEGIERTENTAGUNG, 10.00 Uhr

Tagesordnung:
1. Begrüßung, Totenehrung
2. Jahresbericht und seine Erläuterungen
3. Jahresabschluss 2017 und Bericht der Rechnungsprüfer
4. Entlastung des Präsidiums, des Vorstandes und der Geschäftsführung
5. Festsetzung des Jahresbeitrages 2019
6. Ehrungen
7. Wahlen des Präsidiums, des Beirates zum Vorstand und der Kassenprüfer
8. Anträge und Wünsche
9. Verschiedenes

II. Teil:

REPRÄSENTATIVE JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG, 14.00 Uhr

Tagesordnung:
   
Darbietung der Jagdhornbläser
1. Begrüßung durch den neuen LJV-Präsidenten
2. Grußworte der Gäste
3. Inthronisierung der 6. rheinland-pfälzischen Jagdkönigin, Dhana I.
4. Jagd aus bundespolitischer Sicht, DJV-Präsident Hartwig Fischer
5. Grußwortvon Dr. Jens Jacob, Leiter der obersten Forst- und Jagdbehörde im
    Ministerium für Umwelt, Energie, Ernähung und Forsten
    Darbietung der Jagdhornbläser
6. Grußwort von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner
7. Jagd- und verbandspolitische Ausführungen des neuen LJV-Präsidenten
8. Verleihung des Ehrenpreises für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landesjagdverbandes
    Rheinland-Pfalz e.V.
9. Ehrungen
    Darbietung der Jagdhornbläser

Anträge zur Tagesordnung waren bis 31. Januar 2018 möglich. Auf die Fristen hatten wir in der Dezemberausgabe 2017 unseres Verbandsorgans „Jagd & Jäger“ (Seite 7) hingewiesen.

Parkmöglichkeiten befinden sich am Congressforum. Navigationsgeräte sollten mit dem Ziel „Stephan-Cosacchi-Platz 5, 67227 Frankenthal“ programmiert werden. Anfahrbeschreibung:
www.congressforum.de/fuer-besucher/anfahrt-und-parken/.

Parallel zu den Veranstaltungen findet im Foyer sowie evtl. auf einer Freifläche vor dem Congressforum eine kleine Ausstellung statt, auf der jagdliche und jagdverwandte Produkte gezeigt werden. Die Jagdhornbläsergruppen der Kreisgruppe Ludwigshafen werden die Teilnehmer musikalisch auf die Repräsentative Versammlung einstimmen und nach der Veranstaltung verabschieden.

Die gastgebende Kreisgruppe Ludwigshafen nimmt den Landesjägertag nach vielen Jahren wieder einmal zum Anlass, am Freitagabend, 4. Mai 2018, ab 20.00 Uhr (Einlass: 19.00 Uhr) einen
„Grünen Ball“
zu veranstalten. Hierzu sind alle Delegierten und Gäste, aber auch und vor allem interessierte Mitglieder der Kreisgruppe Ludwigshafen herzlich willkommen. Der (subventionierte!) Kostendeckungsbeitrag beträgt 29,- Euro/Person (inkl. reichhaltiges Büffet). Kartenbestellun-gen/Tischreservierungen sind möglichst bis zum 9. April 2018 an die Kreisgruppe
(E-Mail: kreisgruppe.ludwigshafen@t-online.de) zu richten. Die LJV-Kreisgruppen und die Mitglieder der Kreisgruppe Ludwigshafen haben hierzu bereits weitere Hinweise auf dem Postweg erhalten.
 

Landeshegeschau

Im Konferenzraum 1-3 des Congressforums werden die stärksten Rot- und Damhirschgeweihe,
Muf-felschnecken sowie Keilerwaffen und Rehbockgehörne des Landes Rheinland-Pfalz aus dem
Jagdjahr 2017/18 ausgestellt.

Die Ausstellung ist am Tag der Veranstaltung bis zum Ende der Repräsentativen Versammlung
 geöffnet.

Die für die Landeshegeschau vorgesehenen Trophäen können bis 2. Mai 2018, 9.00 Uhr, während der Bürozeit beim Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e.V., Egon-Anheuser-Haus (Navi: „Fasanerie 1“), 55457 Gensingen, Tel. 06727-89440, angeliefert werden. Darüber hinaus können Trophäen bis 2. Mai 2018 auch vor Ort bei Frank Deutsch, Erlenstr. 10A, 67112 Mutterstadt (Tel. 06234-920154) abgegeben werden.
 

 

Fuss

Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e.V. • Egon-Anheuser-Haus, 55457 Gensingen • Postfach: 27  • Tel.: 06 727 / 89 44 0 • Fax: 06 727 / 89 44 22

Roehrender Hirsch_Der LJV

Landesjagdverband  Rheinland-Pfalz e.V.

Anerkannter Naturschutzverband

Fuss
Fuss
Facebook-Link
Twitter-Link

Landesjagdverband  Rheinland-Pfalz e.V.

Anerkannter Naturschutzverband