Der Luchs im Revier
Infobroschüre des Landesjagdverbandes Rheinland-Pfalz e.V.
zum Wiederansiedlungsprojekt “Luchs im Pfälzerwald”
 

Der Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e.V. (LJV) stellt zum offiziellen Start des EU Life-Projekts „Wiederansiedlung von Luchsen im Biosphärenreservat Pfälzerwald“ am 30. Mai 2015 auf der Landesgartenschau in Landau eine neue Luchs-Broschüre vor. Mit der Broschüre wirbt der LJV für das Wiederansiedlungsprojekt.

Die neue Luchs-Broschüre soll über die anstehende Auswilderung von Luchsen im Pfälzerwald informieren sowie Vorurteile und Ängste der Menschen aus der Region abbau-en. Vor allem richtet sich die Broschüre an Jägerinnen und Jäger, um sie mit dem neuen „Mitjäger“ im Pfälzerwald vertraut zu machen.

Die 20-seitige Luchs-Broschüre beinhaltet unter anderem einen wildbiologischen Steckbrief, Erläuterungen zum Verhalten, zu den Lebensraumansprüchen und zum Einfluss des Luchses auf seine Umwelt. Interessierte Leser finden zudem Ansprechpartner, Kontakte und Informationen rund um die geplante Luchs-Auswilderung. Die Broschüre kann in kleinen Mengen kostenfrei direkt beim LJV bestellt werden (Tel. 06727/8944-0) und kann hier heruntergeladen werden:
 

Wiederansiedlung des Luchses im Pfälzerwald

 

Facebook-Link
Twitter-Link
Fuss

Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e.V. • Egon-Anheuser-Haus, 55457 Gensingen • Postfach: 27  • Tel.: 06 727 / 89 44 0 • Fax: 06 727 / 89 44 22

Landesjagdverband

Landesjagdverband  Rheinland-Pfalz e.v.

Anerkannter Naturschutzverband