JÄGERINNEN AUFGEPASST: Der LJV sucht eine neue Jagdkönigin

Die Amtszeit der amtierenden Jagdkönigin Sarah Wirtz endet mit Ablauf dieses Jahres.
 

Anläss lich des nächsten Landesjägertages am
4. Mai 2018 in Frankenthal wird sie die Insignien ihrer Nachfolgerin übergeben, auf die zwei
spannende und erlebnisreiche Amtsjahre warten.

Deshalb ist der LJV nun wieder „auf der Pirsch" nach einer charmanten Vertretung seiner rund
18.000 Mitglieder.

Wenn Sie eine passionierte Jägerin sind, Freude und Zeit haben, an den unterschiedlichsten Veranstaltungen - zum Teil über Landesgrenzen hinweg - teilzunehmen und den LJV an der Seite des Präsidenten in der Öffentlichkeit vertreten möchten, bewerben Sie sich!

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte bis
13. Oktober an:

Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e.V.,
Postfach 27,
55453 Gensingen,
E-Mail: E.Baeder@ljv-rlp.de 

 

Tei len Sie uns darin bitte mit, was die Jagd für Sie bedeutet, und warum Sie sich für die Jagd und die Jäger engagieren möchten. Außerdem bitte Ihren Lebenslauf sowie ein aktuelles Foto beilegen.

Für Fragen stehen wir Ihnen unter Tel. 06727/8944-0 gerne zur Verfügung

Erhard BÄDER, LJV-Geschäftsführer

 

Fuss

Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e.V. • Egon-Anheuser-Haus, 55457 Gensingen • Postfach: 27  • Tel.: 06 727 / 89 44 0 • Fax: 06 727 / 89 44 22

Facebook-Link
Twitter-Link
Fuss

Landesjagdverband  Rheinland-Pfalz e.V.

Anerkannter Naturschutzverband

Fuss